Durchzogenes Wochenende

Wir blicken mit gemischten Gefühlen auf das letzte Wochenende zurück. Der 1. Mannschaft gelang es gestern leider nicht, gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner das Punktetrio einzuheimsen. Zu umständlich agierten unsere Jungs und konnten am Ende noch froh sein, wenigstens einen Punkt ergattert zu haben.

Die 2. Mannschaft war spielfrei. Ihr nächster Einsatz ist am Dienstag Abend in und gegen Lengnau.

Die 3. Mannschaft gewann auch ihr drittes Spiel in Folge gegen den FC Zollbrück und zwar zuhause mit 7:2.

Die Junioren A mussten einen Dämpfer hinnehmen. Im dritten Spiel gab es die erste Niederlage und zwar auswärts in und gegen Muri-Gümligen mit 0:1.

Die weiteren Junioren-Resultate:
B: 5:1-Auswärtssieg gegen den FC Täuffelen/Walperswil
C: 2:5-Heimniederlage gegen den US Boncourt
Da: 4:1-Heimsieg gegen den FC Täuffelen
Db: 2:5-Auswärtsniederlage gegen den FC Grünstern
Ea: 1:3-Auswärtsniederlage gegen den FC Etoile

Die Senioren gewannen auch ihr zweites Spiel und zwar am Freitag Abend auswärts in und gegen Schüpfen mit 3:1. Die Veteranen kamen hingegen zuhause gegen den FC mett nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.