Missglückter Saisonauftakt

Unsere erste Mannschaft ist mit einem Nuller in die neue Meisterschaft gestartet. Sie verlor in und gegen Aarberg den einen sicher geglaubten Punkt durch ein unnötiges Gegentor in der 91. Minute.

Besser machten es unsere zwei anderen Aktivmannschaften. So gewannen die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Ins gleich mit 8:2 und die 3. Mannschaft gegen den FC Lengnau mit 4:1.

Bei den Junioren gab es folgende Resultate:

A: 5:6-Heimniederlage gegen das Team Etoile-Madretsch (Spielbericht 19.08.2012)
B: 10:3-Heimsieg gegen den SV Lyss b
C: 2:13-Heimniederlage gegen das Team Untere Emme b
Db: 1:2-Auswärtsniederlage gegen den SC Rüti b. Büren

Einen schlechten Saisonstart haben auch die Veteranen erwischt. Sie verloren am Freitagabend auswärts in Aarberg mit 3:5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.