Weitere Niederlage

Es hat wieder nicht sollen sein. Nach einem 0:2-Rückstand nach 20 Minuten zeigten die Aegerter viel Moral und Einsatzwille, was nach 35 Minuten auch mit dem Ausgleichstreffer belohnt wurde. Leider konnte der Druck danach nicht aufrecht erhalten werden und so kam der FC Azzurri eine Viertelstunde vor Schluss zum eher unverdienten 3:2-Siegtreffer. Zu allem Pech kam auch noch hinzu, dass der SCAB 2 Minuten vor Schluss einen Elfmeter verschoss. Nun kommt ein ganz heisses Restprogramm, in welchem verlieren eigentlich verboten ist. Am Mittwoch geht’s gegen den FC Bévilard-Malleray und am Sonntag dann zuhause gegen den FC Büren.

Alle weiteren Resultate des Wochenendes finden Sie hier: Resultatübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.