Niederlage zum Abschluss

Der SCAB hat eine Saison mit vielen Auf und Abs mit einer Niederlage gegen den Aufsteiger aus Tavannes/Tramelan unglücklich verloren. So machte man dem Gegner, welcher als bereits feststehender Aufstieger in die 2. Liga interregional nicht mehr mit der letzten Konsequenz spielte, zu viele Geschenke, welche dieser dankend anzunehmen wusste. Somit beendet unser Fanionteam die Saison auf dem 6. Schlussrang. An dieser Stelle möchten wir Ben Küffer für die vielen Tore der letzten 8 Jahre und die gestern gesponserten 40 Liter kühles Blondes nochmals recht hetzlich danken. Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Gesundheit!

Besser als die 1. Mannschaft machte es die 2., welche im letzten Spiel der Saison in und gegen Walperswil mit 3:1 gewinnen konnte und somit ebenfalls auf dem 6. Schlulssrang gelandet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.