Remis gegen den Aufsteiger

Im zweiten Spiel der neuen Saison kam unsere 1. Mannschaft gegen den Aufsteiger aus Cornol nicht über ein 0:0-Unenetschieden hinaus. Obschon die ersten 45 Minuten klar dem Heimteam gehörten und man sich auch die eine oder andere gute bis sehr gute Torchance erarbeitete, wollte im Aegerter Moos kein Tor fallen. Leider konnte der SCAB nach dem Pausentee nicht an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen, was dem Gegner aus dem Jura immer wieder gefährliche Angriffe erlaubte. Am Schluss musste man beinahe noch froh sein, wenigstens den einen Punkt ins Trockene gebracht zu haben. Nächsten Sonntag geht es in Biel nun gegen den zweiten Aufsteiger FC Besa Biel/Bienne weiter.

Ihren zweiten Sieg der Saison konnte hingegen die 2. Mannschaft feiern, welche auswärts den CS Lecce mit 3:1 bezwang. Weniger gut lief es der 3. Mannschaft, die in und gegen Aarberg mit 1:2 als Verliererin vom Platz musste.

Durchwegs gut lief es den SCAB-Juniorenteams. Die A spielten zuhause gegen den FC oberdiessbach 0:0 unentschieden, die B gewannen zuhause gegen den FC Courrendlin mit 5:2, die C auswärts gegen den SV Port mit 6:1 und die Junioren Da zuhause gegen den FC EVilard mit 4:0.

Bereits am Freitagabend konnten auch die Senioren im zweiten Spiel innert 3 Tagen den zweiten Sieg feiern und zwar zuhause mit 3:2 gegen den FC Orpund. Bereits morgen Abend steht das nächste Spiel auswärts gegen den FC Iberico Biennen auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.